Turri Projekte
Einzigartigkeit, Originalität, Authentizität

Projekte :

Unsere Abteilung für Projektrealisierung.

Turri ist stolz darauf, eine eigene Contracting-Abteilung aufgebaut zu haben, die sich ausschließlich schlüsselfertigen Projekten widmet: Privathäuser, Büros, Geschäfte, Hotels und Jachten. Das Unternehmen stellt kreative und produktive Ressourcen bereit und bringt die Zusammenarbeit mit Architekten und Designern auf den Weg, um den Auftraggeber mit einem Rundum-Service zu versorgen. Unser umfassendes und vielseitiges Lösungsangebot für Einrichtungsprojekte erfüllt die weitgestreuten Anforderungen eines internationalen Publikums.

Schlüsselfertige Projekte.

Unsere Contracting-Abteilung hat bereits Großprojekte rund um den Globus realisiert und Inneneinrichtungen für Gastronomie und Hotellerie, Wohn-, Geschäfts- und Freizeitzwecke sowie repräsentative Gebäude geschaffen. Mit der Zeit spezialisierte sich das Unternehmen auf den gehobenen Wohnungssektor mit Apartments, Privatresidenzen und Palästen. Ein maßgeschneiderter Service im luxuriösen Stil und gehobenen Geschmack erlaubt die Personalisierung jedes einzelnen, auch standardmäßigen Elements und macht die Turri-Kreationen damit zur einzigen Einrichtungslösung im Contractingsektor.

UNSERE BESTEN PROJEKTE

Contract

Contracting mit Turri – ein Luxuserlebnis

Mit der Option, Standardprodukte mit individuellen Lösungen zu personalisieren, ist Turri extrem vielseitig. Diese Flexibilität im Denken und Handeln erlaubt dem Unternehmen die Entwicklung und Realisierung kleiner, mittlerer und großer Projekte unterschiedlichster Art.

Die Wahl des Designs, die Einzigartigkeit der stets aktuellen Finishes, der Blick fürs Detail und die unvergleichliche Qualität in Verbindung mit den innovativsten Technologien und der Fähigkeit, unterschiedlichste Projektanforderungen zu erfüllen, versetzen Turri in die Lage, die Geschmacksvorstellungen und Wünsche selbst der anspruchsvollsten Kunden zu verwirklichen.

Als Hauptunternehmer arbeitet Turri Hand in Hand mit anderen Betrieben und beweist seine Vielseitigkeit auch bei der Lieferung von Marmor, Keramik, Vertäfelungen, Bodenbelägen, Decken, Tapeten, Vorhängen, Badarmaturen sowie dekorativen Accessoires wie Beleuchtung, Teppichen, Vasen und anderen Einrichtungsgegenständen. Eine kontinuierliche Koordinierung der einzelnen Fachlieferanten garantiert die Qualität des Endergebnisses.

DAS CONTRACTING-PROJEKT:

Von der ersten Analyse…

Auftraggeber und Architekt erstellen eine gemeinsame Vision, vereinbaren die grundlegende Projektidee und wählen den Stil aus, den die Einrichtung nach dem Geschmack des Kunden ausdrücken soll.

Ein von Turri ausgewähltes Expertenteam analysiert die Machbarkeit des beauftragten Projekts auf der Grundlage von Grundrissen, Zeichnungen und Bildern der Konstruktion und der Innenräume. Anschließend werden die Kundenwünsche und die Art des zu entwickelnden Einrichtungsprojekts erwogen.

Auf Wunsch können die Turri-Architekten bei einer Ortsbesichtigung die speziellen Anforderungen des Kunden besprechen und seinen Geschmack möglichst genau ermitteln, um die besten stilistischen Lösungen vorzuschlagen.

bis zur Durchführung.

Der Architekt erstellt einen maßstabsgetreuen Grundriss der Räume, der auch die Anordnung der Möbel und Dekoelemente mit einschließt: Paneele, Türen, Hängeleuchten sowie alle sonstigen Accessoires wie Leuchten und Teppiche.

In dieser Phase kommen 2D-Zeichnungen zum Einsatz, um dem Kunden einen Einrichtungsvorschlag komplett mit Details zu Finishes, Materialien, Bezügen und Lederarten zu unterbreiten und die Designentscheidungen zu erläutern.

Nun kann der Architekt die Präsentationsskizzen erstellen, welche genauere Details zu den Oberflächen und Bezügen enthalten, in Einklang mit den stilistischen Wünschen des Kunden.

Der Kunde kann schließlich das Projekt anhand der 3D-Renderings begutachten, die in dieser Phase entwickelt werden und ein besseres Verständnis des Endangebots ermöglichen.

Die Turri-Architekten erstellen Präsentationstafeln unterteilt nach Räumen. Diese enthalten neben Bildern eine Reihe von Mustern, mit deren Hilfe der Kunde bequem die Finishes, Stoffe und Leder aussuchen kann.

Sobald jeder Aspekt des Projekts bewilligt wurde, kann das Designerteam die technischen Ausführungszeichnungen erstellen. Diese enthalten auch verschiedene Einrichtungsvarianten, die noch eine endgültige Freigabe durch den Kunden erfordern.

Nach der Freigabe läuft die Fertigungsphase des Projekts an und wird abgeschlossen. Anschließend werden die Möbel und Accessoires versandt.

Auf Wunsch wird ein spezialisiertes Montageteam vor Ort entsendet. Gegebenenfalls kann sich der Kunde dafür entscheiden, Turri mit der Organisation und Arbeitsaufsicht über ein Team lokaler Monteure zu betrauen.